Aktivierung und Lockerung für zwischendurch

Regelmäßige Bewegungseinheiten sind für unseren Körper von höchster Wichtigkeit. Dazu zählen schon kleine Lockerungsübungen, welche in den Alltag integriert werden. Bewegung stärkt nicht nur den Körper sondern auch den Geist und bewirkt, dass wir uns nach jeder Einheit frischer und gewappneter für das Weiterführen unserer täglichen Aufgaben fühlen.

Übung zur:

  • Aktivierung der Bauchmuskulatur und
  • Rotationsverbesserung der Wirbelsäule

Anleitung:

Sitz auf einem Stuhl oder einem Hocker mit aufgerichtetem Rumpf die rechte Hand liegt auf der rechten Schulter und die linke Hand liegt auf der linken Schulter.

Mit dem rechten Ellbogen Richtung linkes Knie bewegen und dabei das linke Knie anbeugen. Im Wechsel mit der anderen Seite durchführen. Nachdem sie jeweils mit dem Ellbogen

15 Wiederholungen wären ratsam

 

Leave a Comment

*

code